Bezirksdelegiertentag

Am 16.03.2019 fand bei der SGi Erkenschwick der diesjährige Bezirksdelegiertentag statt. Während der gesamten Dauer typisierten die Vertreter von DKMS potenzielle Spender und sammelten Spenden ein.

Nachdem der Kreisvorsitzende Erwin Marchner vom Schützenkreis Recklinghausen alle anwesenden begrüßte, übergab er das Hausrecht dem Bezirksvorsitzenden Michael Höflich. M.Höflich begrüßte den Vizepräsident für Verbandsorganisation Wolfgang Tönjann, die Kreisvorsitzenden, aus Herne (Ursula Hoffmann), aus Recklinghausen (Erwin Marchner), aus Witten (Ralf Striepen), aus Gelsenkirchen (Jürgen Sandow), aus Bochum den neuen Kreisvorsitzenden (Andreas Appelbaum) , das Bezirkskönigspaar Anja und Carsten Sammrei sowie alle anwesenden Mitglieder aus 33 Vereinen.

Mit der musikalischen Begleitung von dem Tambourkorps Seeadler, unter der Leitung von Heinz Dwinger, marschierte das Bezirkskönigspaar mit der Standarte ein. Der Kreis Gelsenkirchen überreichte anschließend die Standarte an den Kreis Recklinghausen.

Nach dem Grußwort von Wolfgang Tönjann und ein paar Sätzen des Kommandeurs vom austragenden Verein Jörg Seemann ging es gleich weiter zur Ehrung verdienter Mitglieder. Holger Görges übernahm als stellv. Geschäftsführer des Bezirks das verlesen der Laudatio. W.Tönjann und M.Höflich überreichten den verdienten Mitgliedern ihre Auszeichnungen. Hervorzuheben sind hier die Verleihung der Kölner Medaillen. 3 Mitglieder von der BSG Stuckenbusch-Hochlarmark II verdienten sich diese durch lange Vereinszugehörigkeit und Unterstützung in der Vereinsarbeit. Als letztes bekam Werner Bublitz vom BSV "Freischütz" Hiltrop eine Kölner Medaille, die er unter viel Applaus entgegen nahm.

Während der kurzen Pause entstand dann das Gruppenfoto, welches im Beitrag zu sehen ist, mit allen geehrten Mitgliedern.

Gut gestärkt ging es dann weiter. Die einzelnen Vorstandsmitglieder trugen ihre Berichte vor und standen Rede und Antwort. Anschließend wählten die Delegierten die Schatzmeisterin Anja Sammrei und den stellv. Geschäftsführer Holger Görges einstimmig wieder in ihr Amt. Als Bezirksjugendleiter bestätigten alle Patrick Trunk. 

M. Höflich gab Informationen zu dem bevorstehenden Bezirksschützenball am 26.10.2019 und startete den Vorverkauf. Weiterhin informierte er, sowie Wolfgang Tönjann, über den nächsten westfälischen Schützentag in Herford. Als Tip wegen der Entfernung gab es die Idee sich mit mehreren Vereinen zusammen einen Bus zu chartern.

Zum Schluss gab Andreas Appelbaum den Termin für den nächsten Bezirksdelegiertentag bekannt. Dieser findet am 21.03.2020 im Kolpinghaus in Bochum Wattenscheid statt.